News

+

21.10.2013
- SCuV-Kran: Vielseitig einsetzbar

Vielseitig einsetzbar ist der Anhängerkran der Schmidt Consulting & Vertrieb GmbH & Co. KG (ScuV) und leistet seinen Dienst nicht nur bei der Montage von Photovoltaikanlagen. Bei der Montage von Glascheiben auf einem Wintergartendach in Stahlhofen war Milimeterarbeit gefragt. Kranführer Daniel Ganis legte die Glasplatten gekonnt auf das Wintergartendach und unterstützte so die Handerwerker der ausführenden Glaserfirma. Benötigen auch Sie einen Transportkran für Ihre anspruchsvolle Aufgaben ? Unser Mitarbeiter Andreas Türpe berät Sie gerne bei Ihrer Mietanfrage. a.tuerpe@scuv.de

Vielseitig einsetzbar ist der Anhängerkran der Schmidt Consulting & Vertrieb GmbH & Co. KG (ScuV) und leistet seinen Dienst nicht nur bei der Montage von Photovoltaikanlagen. Bei der Montage von Glascheiben auf einem Wintergartendach in Stahlhofen war Milimeterarbeit gefragt. Kranführer Daniel Ganis legte die Glasplatten gekonnt auf das Wintergartendach und unterstützte so die Handerwerker der ausführenden Glaserfirma. Benötigen auch Sie einen Transportkran für Ihre anspruchsvolle Aufgaben ? Unser Mitarbeiter Andreas Türpe berät Sie gerne bei Ihrer Mietanfrage. a.tuerpe@scuv.de

+

14.10.2013
- Grüne Himmelsgärten Montabaur

In Kooperation mit dem renomierten Immobilienmakler von Poll Immobilien GmbH entwickelt die Schmidt Consulting und Vertrieb GmbH & Co KG (SCuV) drei exklusive Eigentumswohnungen in bester Lage von Montabaur. "Auf dem Himmelfeld" entstehen die drei Logenplätze der Stadt. Das klare Architekturkonzept, die hochwertigen Ausstattungsmöglichkeiten und eine flexible Grundrissgestaltung werden auch höchste Ansprüche eines erfahrenen Immobilienpublikums erfüllen. Die Wohnungen können Sie direkt von der Tiefgarage aus, ganz privat und komfortabel, via Aufzug erreichen. Die Größen der Einheiten werden zwischen 180m² und 200m² variieren wobei zwei Wohnungen komplett eben und eine als Maisonette-Wohnung geplant ist. Große Balkone mit phantastischer Blicklage auf das Schloss Montabaur und die ideale Anbindung durch die Autobahn und den ICE Bahnhof runden diese seltene Immobiliengelegenheit ab. Weitere Informationen finden Sie als Download in der Expose. Ihr Ansprechpartner ist Markus Schmidt, Telefon 02602 / 999510.

In Kooperation mit dem renomierten Immobilienmakler von Poll Immobilien GmbH entwickelt die Schmidt Consulting und Vertrieb GmbH & Co KG (SCuV) drei exklusive Eigentumswohnungen in bester Lage von Montabaur. "Auf dem Himmelfeld" entstehen die drei Logenplätze der Stadt. Das klare Architekturkonzept, die hochwertigen Ausstattungsmöglichkeiten und eine flexible Grundrissgestaltung werden auch höchste Ansprüche eines erfahrenen Immobilienpublikums erfüllen. Die Wohnungen können Sie direkt von der Tiefgarage aus, ganz privat und komfortabel, via Aufzug erreichen. Die Größen der Einheiten werden zwischen 180m² und 200m² variieren wobei zwei Wohnungen komplett eben und eine als Maisonette-Wohnung geplant ist. Große Balkone mit phantastischer Blicklage auf das Schloss Montabaur und die ideale Anbindung durch die Autobahn und den ICE Bahnhof runden diese seltene Immobiliengelegenheit ab. Weitere Informationen finden Sie als Download in der Expose. Ihr Ansprechpartner ist Markus Schmidt, Telefon 02602 / 999510.

+

30.09.2013
- Erfolgreiche Messe Switch

Erfolgreich präsentierte sich das Team der Schmidt Consutlting & Vertrieb GmbH & Co. KG (ScuV) auf dem Westerwälder Energietag Switch in der Stadthalle Montabaur. Viele Bestandskunden folgten der Einladung zur Messe und nahmen die Gelegenheit für einen regen Erfahrungsaustausch mit dem SCuV-Team wahr. Stromspeicher, Eigenverbrauch und mögliche Anlagenerweiterungen waren die wichtigsten Gesprächsthemen zwischen SCuV Kunden und den Mitarbeitern. Photovoltaik ist weiterhin einer der wichtigsten Bausteine für die Energiewende und genau aus diesem Grund fanden viele neue Interessenten den Weg an den Stand der SCuV um sich über die Möglichkeiten einer PV-Anlage auf dem eigenen Wohnhaus zu informieren. Die Rhein-Zeitung widmet sich in Ihrer Ausgabe vom Montag, 30. September 2013 einem Statement von Vertriebsleiter Tobias Seil: Rege diskutiert wurde auf jeden Fall über die Themen Solarenergie und Elektromobilität – zwei Branchen, die nach Auffassung von Tobias Seil zusammengehören und Zukunft haben. Sein Arbeitgeber, die Firma Schmidt Consulting aus Montabaur, errichtete im vergangenen Jahr eine PV-Anlage auf der örtlichen Tennishalle und nutzt die dort gewonnene Energie seitdem unter anderem, um einen elektronischen Firmenwagen aufzuladen. Da bislang noch nicht einmal zehn Prozent der Dachflächen im Kreis mit PV-Anlagen belegt sind, sieht Seil hier durchaus noch Potenzial für die Zukunft.

Erfolgreich präsentierte sich das Team der Schmidt Consutlting & Vertrieb GmbH & Co. KG (ScuV) auf dem Westerwälder Energietag Switch in der Stadthalle Montabaur. Viele Bestandskunden folgten der Einladung zur Messe und nahmen die Gelegenheit für einen regen Erfahrungsaustausch mit dem SCuV-Team wahr. Stromspeicher, Eigenverbrauch und mögliche Anlagenerweiterungen waren die wichtigsten Gesprächsthemen zwischen SCuV Kunden und den Mitarbeitern. Photovoltaik ist weiterhin einer der wichtigsten Bausteine für die Energiewende und genau aus diesem Grund fanden viele neue Interessenten den Weg an den Stand der SCuV um sich über die Möglichkeiten einer PV-Anlage auf dem eigenen Wohnhaus zu informieren. Die Rhein-Zeitung widmet sich in Ihrer Ausgabe vom Montag, 30. September 2013 einem Statement von Vertriebsleiter Tobias Seil: Rege diskutiert wurde auf jeden Fall über die Themen Solarenergie und Elektromobilität – zwei Branchen, die nach Auffassung von Tobias Seil zusammengehören und Zukunft haben. Sein Arbeitgeber, die Firma Schmidt Consulting aus Montabaur, errichtete im vergangenen Jahr eine PV-Anlage auf der örtlichen Tennishalle und nutzt die dort gewonnene Energie seitdem unter anderem, um einen elektronischen Firmenwagen aufzuladen. Da bislang noch nicht einmal zehn Prozent der Dachflächen im Kreis mit PV-Anlagen belegt sind, sieht Seil hier durchaus noch Potenzial für die Zukunft.

+

27.08.2013
- Neues Stellenangebot online

Die Schmidt Consulting & Vertrieb GmbH & Co.KG (SCuV) sucht Verstärkung für die Montage von PV-Anlagen am Standort Montabaur / Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter "Stellenangebote".

 

Die Schmidt Consulting & Vertrieb GmbH & Co.KG (SCuV) sucht Verstärkung für die Montage von PV-Anlagen am Standort Montabaur / Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter "Stellenangebote".

 

+

21.08.2013
- Gabi Wieland (CDU) geht in die Luft

"Photovoltaik auf hohem Qualitätsniveau hat eine große Zukunft" - dies ist das Fazit eines Unternehmensbesuchs der Landtagsabgeordneten Gabi Wieland (CDU) und einer Delegation des CDU Gemindeverbandes Montabaur in der Geschäftsräumen der SCuV in der Tennishalle Montabaur. "Ist eine sinkende Einspeisevergütung das Ende der Photovoltaik?" stellte Gabi Wieland fragend in den Raum. "Nein, die Zukunft!" konterte Markus Schmidt. Sinkende Einspeisevergütungen lassen den Eigenverbrauch - und damit die Festschreibung eines Teils des Strompreises für die nächsten 30 Jahre - immer mehr in den Fokus rücken. Markus Schmidt geht sogar noch einen Schritt weiter: "Die Zukunft liegt in Stromspeichern in Form einer Batterie. Sie werden schon in wenigen Jahren dafür sorgen, dass Einfamilienhäuser nahezu autark sind." Einen Eindruck über die Dimension der Photovoltaikanlage auf der Tennishalle Montabaur verschaffte sich die CDU-Delegation aus luftiger Höhe. Vom SCuV Montagekran aus erhielten die Politiker einen optimalen bBlick auf die PV-Anlage sowie die Stadt Montabaur. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig: "Solarstrom ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Energiewende und gehört vielen Neubauten und Modernisierungen zum Standard."

"Photovoltaik auf hohem Qualitätsniveau hat eine große Zukunft" - dies ist das Fazit eines Unternehmensbesuchs der Landtagsabgeordneten Gabi Wieland (CDU) und einer Delegation des CDU Gemindeverbandes Montabaur in der Geschäftsräumen der SCuV in der Tennishalle Montabaur. "Ist eine sinkende Einspeisevergütung das Ende der Photovoltaik?" stellte Gabi Wieland fragend in den Raum. "Nein, die Zukunft!" konterte Markus Schmidt. Sinkende Einspeisevergütungen lassen den Eigenverbrauch - und damit die Festschreibung eines Teils des Strompreises für die nächsten 30 Jahre - immer mehr in den Fokus rücken. Markus Schmidt geht sogar noch einen Schritt weiter: "Die Zukunft liegt in Stromspeichern in Form einer Batterie. Sie werden schon in wenigen Jahren dafür sorgen, dass Einfamilienhäuser nahezu autark sind." Einen Eindruck über die Dimension der Photovoltaikanlage auf der Tennishalle Montabaur verschaffte sich die CDU-Delegation aus luftiger Höhe. Vom SCuV Montagekran aus erhielten die Politiker einen optimalen bBlick auf die PV-Anlage sowie die Stadt Montabaur. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig: "Solarstrom ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Energiewende und gehört vielen Neubauten und Modernisierungen zum Standard."

Seiten

Impressum |  AGB